Heutige Beiträge
Registrieren
Home
Benutzerliste
Kalender
Hilfe
chat

Navigation & Login
Zurück   HT-Board - die Hattrick-Community! > Treffpunkt > Computer, Fernsehen und Musik

Computer, Fernsehen und Musik Internetseiten - Konzerte - Filme - DVDs - Hard- und Software - Sonstige Medien

Antwort
 
Themen-Optionen

Alt 19.04.2016, 07:53   #21
kalle
Globaler Moderator
übernatürlich
 
Benutzerbild von kalle
 


Beiträge: 3.334
Standard

Steige privat von Apple/Mac OS auf Win10 um und muss mich deswegen wieder mit Antiviren-SW beschäftigen.
Was ist da die SW der Wahl?

Edit: Was verwendet man am Besten für Backups?

Geändert von kalle (19.04.2016 um 07:57 Uhr)
kalle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2016, 09:11   #22
boehser_onkel
Erfahrener Benutzer
galaktisch
 
Benutzerbild von boehser_onkel
 
Verein: moabiter adler
Liga: V.23
Trainingsart: PS, CV


bei HT seit: 24.10.2003
Ort: Bruchköbel
Beiträge: 8.520
Standard

Zitat:
Zitat von kalle Beitrag anzeigen
Steige privat von Apple/Mac OS auf Win10 um und muss mich deswegen wieder mit Antiviren-SW beschäftigen.
Was ist da die SW der Wahl?

Edit: Was verwendet man am Besten für Backups?
https://www.youtube.com/watch?v=xPu0vsioY3Y
__________________
Tanzt ihr Nutten, der König hat Laune!
boehser_onkel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2016, 12:06   #23
aggitron
Erfahrener Benutzer
galaktisch
 
Benutzerbild von aggitron
 
Verein: SpVgg Traktor Rausdorf [RIP]
Liga: V.32
Trainingsart: PS

Verein: Carl Zeiss Jena IK [RIP]
Liga: IV. 29
Trainingsart: SA

bei HT seit: 04.03.2006
Ort: Jena
Beiträge: 9.602
Standard

Zitat:
Zitat von kalle Beitrag anzeigen
Steige privat von Apple/Mac OS auf Win10 um und muss mich deswegen wieder mit Antiviren-SW beschäftigen.
Was ist da die SW der Wahl?

Edit: Was verwendet man am Besten für Backups?
Setze schon seit Jahren auf Kaspersky. Komme damit einfach gut klar.
Ansonsten schwanken die Programme von Jahr zu Jahr und werden daher häufig getestet:
https://www.av-test.org/de/antivirus...ws/windows-10/

Beim Backup setze ich ebenfalls seit Jahren auf die Windows eigene Lösung robocopy. Script schreiben, auf NAS und externe Platte doppelt sichern, erledigt.
http://www.heise.de/download/special...py-150171.html
http://www.wintotal.de/robocopy-der-kopier-gigant/
__________________
ITEF
Feuerwehr Jena
aggitron ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2016, 07:40   #24
kalle
Globaler Moderator
übernatürlich
 
Benutzerbild von kalle
 


Beiträge: 3.334
Standard

Zitat:
Zitat von boehser_onkel Beitrag anzeigen
- Alles verklebt: Man kann nichtmal mehr die Platte wechseln
- Umgang mit "alter", gekaufter Software (bei mir Aperture): Ist nicht mehr im App Store und lässt sich deshalb nicht mehr installieren
- Neue Software (z.B. Photos) ist schlechter als die alte
- Preis dementsprechend deutlich zu hoch für die Leistung

Zitat:
Zitat von aggitron Beitrag anzeigen
Setze schon seit Jahren auf Kaspersky. Komme damit einfach gut klar.
Ansonsten schwanken die Programme von Jahr zu Jahr und werden daher häufig getestet:
https://www.av-test.org/de/antivirus...ws/windows-10/
Kollegen sagten, Windows Defender reicht aus (wenn man "Experte" ist)?
Zitat:
Zitat von aggitron Beitrag anzeigen
Beim Backup setze ich ebenfalls seit Jahren auf die Windows eigene Lösung robocopy. Script schreiben, auf NAS und externe Platte doppelt sichern, erledigt.
http://www.heise.de/download/special...py-150171.html
http://www.wintotal.de/robocopy-der-kopier-gigant/
Hmm, hatte an sowas wie TimeMachine gedacht. Aber selber machen geht auch.
kalle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2016, 10:16   #25
aggitron
Erfahrener Benutzer
galaktisch
 
Benutzerbild von aggitron
 
Verein: SpVgg Traktor Rausdorf [RIP]
Liga: V.32
Trainingsart: PS

Verein: Carl Zeiss Jena IK [RIP]
Liga: IV. 29
Trainingsart: SA

bei HT seit: 04.03.2006
Ort: Jena
Beiträge: 9.602
Standard

Der Defender taucht in der av-test Liste auch auf. Er ist deutlich besser geworden und damit eine bessere Lösung für Leute die bisher auch nichts weiter genutzt haben außer avira free. Allerdings kommt er nicht an die etablierten Lösungen ran was Erkennungsquoten etc. an geht.

Wenn man Sicherheitsexperte wäre würde man sich selbstständig machen und Stundenlöhne um die 300€ verlangen. Man kann einfach nicht alles im Blick haben.
Letztlich ist es aber eine Frage seiner Daten. Ich sage immer man muss sich selbst fragen auf was für Daten man verzichten könnte wenn der Rechner irreparabel beschädigt wäre. Sind die möglicherweise Geld wert oder haben einen unersetzlichen emotionalen Wert. Entsprechend sollte man sich überlegen ob man eher Mercedes oder Dacia greift. Eine KIS Jahreslizenz gibt es bei ebay schon für 15€. Bei anderen Herstellern wird es nicht teurer sein.

TimeMachine kenne ich nicht. Die integrierte Windows Sicherung bietet aber zahlreiche Möglichkeiten bis hin zu Dateiversionsverlauf etc. Ist wieder eine Frage was man tatsächlich braucht.
Ich nutze wie geschrieben lieber robocopy weil ich dadurch mehr Kontrolle habe.
Externe Lösungen sind mMn aber unnötig. Manche fühlen sich damit aber besser.
__________________
ITEF
Feuerwehr Jena
aggitron ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2016, 10:44   #26
kalle
Globaler Moderator
übernatürlich
 
Benutzerbild von kalle
 


Beiträge: 3.334
Standard

OK, danke.
Werde mir ein gescheites AV holen.
Und das Win-Backup schaue ich mir mal an bevor ich selbst was schreibe.
kalle ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.





Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:12 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
copyright ht-board.ch
Designed by:Designed by: vbdesigns.devbdesigns.de 
Kontakt - ht-board.ch - Archiv - Nach oben
Powered by vBCMS® 1.3.0 ©2002 - 2019 vbdesigns.de