Heutige Beiträge
Registrieren
Home
Benutzerliste
Kalender
Hilfe
chat

Navigation & Login
Zurück   HT-Board - die Hattrick-Community! > Treffpunkt > Stammtisch

Stammtisch Allgemeine Themen - Spiele - Sonstiges - Ohne Zuordnung

Antwort
 
Themen-Optionen

Alt 07.04.2010, 20:37   #11
Batigool
Erfahrener Benutzer
göttlich
 
Benutzerbild von Batigool
 
Verein: Borussia Bonn
Liga: VI. 76
Trainingsart: SA/PS/CV

Verein: OMISAEIMP FC
Liga: IV. 21
Trainingsart: VT/FL/PS

bei HT seit: 13.09.2003
Beiträge: 15.579
Standard

Zitat:
Zitat von delamarche Beitrag anzeigen
Okay, aber was bieten die den genau an?
Die bauen dir ein Massivhaus.
__________________
»Hossa!« Rex Gildo
Batigool ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2010, 20:39   #12
kalle
Globaler Moderator
übernatürlich
 
Benutzerbild von kalle
 


Beiträge: 3.334
Standard

Zitat:
Zitat von delamarche Beitrag anzeigen
Okay, aber was bieten die den genau an?
Die bauen Stein auf Stein, kümmern sich aber vom Fundament bis zum Dach um alles, also auch Bäder, Elektrik etc. Wenn du willst (und finanziell kannst), kannst du das Haus komplett schlüsselfertig kaufen, d.h. tapeziert, Fußböden,..., sogar die Lampen hängen dran.
kalle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2010, 20:44   #13
delamarche
Globaler Moderator
göttlich
 
Benutzerbild von delamarche
 
Verein: Tao-te-king
Liga: IV.20
Trainingsart: VT

Verein: RC Royaume Bamoun
Liga: EL
Trainingsart: FS

bei HT seit: 25.09.2003
Ort: ZH
Beiträge: 19.524
Standard

Zitat:
Zitat von kallemaller Beitrag anzeigen
Die bauen Stein auf Stein, kümmern sich aber vom Fundament bis zum Dach um alles, also auch Bäder, Elektrik etc. Wenn du willst (und finanziell kannst), kannst du das Haus komplett schlüsselfertig kaufen, d.h. tapeziert, Fußböden,..., sogar die Lampen hängen dran.
So geht das. Und wies aussieht kann man auch mit dem Architekt absprechen? Hab sowas noch nie gehört in der Schweiz, bin aber auch kein Fachmann... Also sorry wegen den dummen Fragen
delamarche ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2010, 20:46   #14
Batigool
Erfahrener Benutzer
göttlich
 
Benutzerbild von Batigool
 
Verein: Borussia Bonn
Liga: VI. 76
Trainingsart: SA/PS/CV

Verein: OMISAEIMP FC
Liga: IV. 21
Trainingsart: VT/FL/PS

bei HT seit: 13.09.2003
Beiträge: 15.579
Standard

Zitat:
Zitat von kallemaller Beitrag anzeigen
Die bauen Stein auf Stein, kümmern sich aber vom Fundament bis zum Dach um alles, also auch Bäder, Elektrik etc. Wenn du willst (und finanziell kannst), kannst du das Haus komplett schlüsselfertig kaufen, d.h. tapeziert, Fußböden,..., sogar die Lampen hängen dran.
Wobei jeder Bauschritt, jedes Element, was man selber machen kann, richtig Bares spart - nur muss man auch den Kosten-Nutzen-Faktor beachten: Was bringts es, wenn ich die Fliesen selber lege und x Euro spare, aber ich zehnmal so lange brauche und es nicht so aussieht, wie ich es mir vom Profi vorstelle?

Ist auch immer die Frage: Wen kennt man, der es als Profi preiswerter als die Baufirma machen kann? Oder auch: Was kann ich so gut, dass ich Zeit und Geld spare? Was kann jemand aus der Familie machen? Und oftmals ja auch: Wer aus dem Fußballverein kann was? Wenn ich bedenke, wie Kumpels im Heimatdorf ihr Haus gebaut haben, im Fußballverein gab es ja den Maler, den Tapezierer, den Fliesenleger, den Elektriker, den Installateur etc.
__________________
»Hossa!« Rex Gildo
Batigool ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2010, 20:47   #15
kalle
Globaler Moderator
übernatürlich
 
Benutzerbild von kalle
 


Beiträge: 3.334
Standard

Zitat:
Zitat von delamarche Beitrag anzeigen
So geht das. Und wies aussieht kann man auch mit dem Architekt absprechen? Hab sowas noch nie gehört in der Schweiz, bin aber auch kein Fachmann... Also sorry wegen den dummen Fragen
Jo, du kannst machen was dein Geldbeutel hergibt.
Ist halt für den Bauherrn im Normalfall das bequemste aber auch teuerste...
kalle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2010, 20:49   #16
delamarche
Globaler Moderator
göttlich
 
Benutzerbild von delamarche
 
Verein: Tao-te-king
Liga: IV.20
Trainingsart: VT

Verein: RC Royaume Bamoun
Liga: EL
Trainingsart: FS

bei HT seit: 25.09.2003
Ort: ZH
Beiträge: 19.524
Standard

Zitat:
Zitat von kallemaller Beitrag anzeigen
Jo, du kannst machen was dein Geldbeutel hergibt.
Ist halt für den Bauherrn im Normalfall das bequemste aber auch teuerste...
Ok, danke dir für die Auskunft
delamarche ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2010, 20:53   #17
Batigool
Erfahrener Benutzer
göttlich
 
Benutzerbild von Batigool
 
Verein: Borussia Bonn
Liga: VI. 76
Trainingsart: SA/PS/CV

Verein: OMISAEIMP FC
Liga: IV. 21
Trainingsart: VT/FL/PS

bei HT seit: 13.09.2003
Beiträge: 15.579
Standard

Zitat:
Zitat von delamarche Beitrag anzeigen
So geht das. Und wies aussieht kann man auch mit dem Architekt absprechen? Hab sowas noch nie gehört in der Schweiz, bin aber auch kein Fachmann... Also sorry wegen den dummen Fragen
Die gehen oftmals von einem Baukasten aus, sprich: Die haben 10-30 Standardmodelle im Angebot, irgendwas dann als Aktionshaus, irgendwas als Ökoteil, noch ein Supersonderspecialteil und dann bastelt man auf der Basis von diesen Modellen daran herum. Die meisten dieser Firmen haben alles an Bord: Statiker, Bauzeichner, Bauaufsicht, Architekten etc.

Wir haben z.B. ein Modell genommen, es längs auseinandergezogen, einen dritten Giebel eingefügt, den Giebel aus der Wand gezogen und so quasi einen Erker (ich kann es nicht anders beschreiben) geschaffen, die Position der Küche verändert usw. - im Grunde kann man einen fertigen Entwurf nehmen (also quasi eine Vorlage bauen), von Kleinigkeiten bis zu vielen Elementen einen Entwurf verändern, ja bis dahin, dass man nur nach eigenen Ideen baut. Wie sagte unser Bauleiter: "Für Geld bekommen Sie von uns alles!"

Und auch die Inhalte im Haus kann man verschieden bestimmen: Du kannst alles über die Baufirma beziehen, du kannst jede Fliese und jeden Wasserhahn selber besorgen und du kannst mixen. Klar ist: Je mehr du selber machst, um so preiswerter baust du - aber wie schon geschrieben: Kosten-Nutzen-Faktor.
__________________
»Hossa!« Rex Gildo
Batigool ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2010, 02:39   #18
Berti_Baum
Erfahrener Benutzer
brillant
 
Benutzerbild von Berti_Baum
 
Verein: Fortuna Chemnitz
Liga: Vierte
Trainingsart: Kondition


bei HT seit: 24.08.2004
Ort: Chemnitz
Beiträge: 1.939
Standard

Da ich grad selbst beim Hausbau(-stress) bin kann ich meine bisherigen Erfahrungen in den Ring werfen.

Zuerst haben wir sämtliche Fertigteilhaushersteller abgeklappert. Dabei wurde schnell klar, je individueller das Haus wird, desto teurer wird es. Kleine Änderungen (also hier und da mal ne Innenwand anders) sind ok und meist im Preis enthalten. Sobald es etwas mehr sein darf, schnellt der Preis (deutlich) in die Höhe.

Daraufhin war klar, daß wir Massiv bauen werden. Dazu hatten wir einige bekannte Bauträger aus der Region aufgesucht. Eine Firma hatte - auch aus dem Bekanntenkreis - durchweg positive Feedbacks (und sowas ist wichtig). Hätten wir mit denen gebaut, hätte ich mir aber noch einen externen Bauleiter zwecks Oberbauleitung genommen.

Am Ende hab ich mir einen externen Bauleiter genommen, der jedes Gewerk einzeln ausgeschrieben hat. Baupläne hab ich mir individuell beim Architekten machen lassen.

Bisher bin ich mit dem Bauleiter sehr gut gefahren. Fast alle Gewerke sind vergeben und wir liegen noch absolut im Soll zu unserem Hausbudget wie wir es ursprünglich (noch bevor wir einen Bauplan hatten) angegeben hatten. Ich kann jetzt schon sagen, daß der Bauleiter seine Kosten mehr als rein hat durch die Verhandlungen mit den Firmen.
Meiner Meinung nach dürfe das nach sehr, sehr viel Eigenleistung der günstigste Weg sein.

Zwei Wahrheiten aus dem bisher gesagten will ich nochmal hervorheben:

1. Dein Budget baut dein Geld (und niemand anders)!
2. Kosten-Nutzen-Vergleich - Was du selbst kannst, mach selbst aber wenn du null Ahnung/Zeit hast und/oder die Kosten in keinem Verhältnis zu deinen Aufwand stehen, laß es andere machen.

Geändert von Berti_Baum (08.04.2010 um 02:48 Uhr)
Berti_Baum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2010, 03:14   #19
blutgrätsche
Globaler Moderator
galaktisch
 
Benutzerbild von blutgrätsche
 
Verein: B..w..k
Liga: V.58
Trainingsart: 80% BB

Verein: Mkkh Infdls FC
Liga: III.9
Trainingsart: BB

Beiträge: 9.341
Standard

Ich fang mal so an: Wo willst du bauen? Gibts da schon Infrastruktur? Fährt da zB schon Straßenbahn? Wenn nicht. Wann ist die geplant?

Normalerweise kommt einen der Kauf eines älteren Häuschens mit Umbau nach Wunsch in infrastrukturell erschlossenen Gebieten langfristig billiger, als der Neubau irgendwo in der Pampa.

Kuck dir mal Bati an, der sitzt im Winter täglich ca 19 Stunden im Auto und das nur, um zum Golfplatz zu kommen, der grade mal 500m weit weg liegt, und ich fahr selbst bei 12m Schnee nur 5 Minuten mit der Straßenbahn dort hin und das für ca 1/100 des Preises (nur ganz leicht übertrieben )
__________________
Inspired by pengu:

"Trinken führt schneller zu ersten Erfolgen als Jonglieren"
blutgrätsche ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2010, 06:44   #20
swissmilan
Erfahrener Benutzer
hervorragend
 
Benutzerbild von swissmilan
 
Verein: AC CH-Milan
Liga: V.127
Trainingsart: SA/PS


bei HT seit: 16.08.2003
Beiträge: 1.101
Standard

Spannende Sache mit dem Hausbau. Viel Spass schonmal! Leider kann ich nicht mit eigenen Erfahrungen dienen. Was ich von anderen gehört habe, ist halt eben schon Kosten/Nutzen-orientiert und da finde ich die Fussballmannschaft oder der Kollegenkreis sehr gut, hier gibt es immer wieder mal nen Elektriker oder nen Sanitär oder sonst nen Handwerker. Selbst wenn der dann nicht selbst Hand anlegt, ist er bestimmt für nen guten Tipp zu haben!

Was mich aber als Schweizer Banker interessiert, wie funktioniert das bei euch mit den Finanzierungen bei der Bank? Wie viel Eigenmittel müsst ihr bringen usw.?
swissmilan ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.





Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:41 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
copyright ht-board.ch
Designed by:Designed by: vbdesigns.devbdesigns.de 
Kontakt - ht-board.ch - Archiv - Nach oben
Powered by vBCMS® 1.3.0 ©2002 - 2020 vbdesigns.de