Heutige Beiträge
Registrieren
Home
Benutzerliste
Kalender
Hilfe
chat

Navigation & Login
Zurück   HT-Board - die Hattrick-Community! > Hattrick | Offizelles, Aktuelles und Hilfe > Vereinsbezogenes

Vereinsbezogenes Taktik - Spezialfähigkeit - Erfahrung - Formation - Verletzung - Fähigkeiten - Trainer - Finanzen - Jugend - Zuschauer - Personal - Fanklub

Antwort
 
Themen-Optionen

Alt 14.12.2015, 11:45   #11
Jésus 10
Erfahrener Benutzer
brillant
 
Benutzerbild von Jésus 10
 
Verein: Glückauf Verden
Liga: III.8 (RSA)
Trainingsart: Epilieren, Fingernägel, Ölwechsel


bei HT seit: 50. Januar
Ort: Stullebüddel, AZ
Beiträge: 1.636
Standard

...und die Aufstellung gegen Wonga war schonmal zum Kontern fast genau richtig. Die linke Seite hättest Du vielleicht noch stärker machen können, wenn der Stürmer nicht in der Mitte stehen geblieben wäre und der linke VT nicht defensiv gestanden hätte. Grundsätzlich würde ich wenigstens eine Sturmseite stark machen, siehe match #549469093.
Jésus 10 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2015, 12:36   #12
RoterDrache
Neuer Benutzer
erbärmlich
 
Verein: Tigers and Dragons
Liga: VI.296
Trainingsart: Verteidigung


bei HT seit: 24.10.2015
Beiträge: 13
Standard

Danke für das Feedback.

Zitat:
Nicht immer ist es so eine große Verbesserung, wenn z.B. ein Mittelfeldspieler nach außen gestellt wird ohne, dass er in FL mindestens genauso gut wie SA oder sogar besser ist.
Ja, darauf achte ich.
Mein Mittelfeldspieler, den ich nach außen ziehe, hat Spielaufbau und Flügelspiel sehr gut, so dass ich davon ausgehe, dasser nach außen gezogen das Gesamtbild seiner Fähigkeiten am besten ausspielen kann.
Besonders im letzten Spiel hat das meinen Angriffswert auf diesem Flügel auch sehr gut beeinflusst.

Zitat:
Die linke Seite hättest Du vielleicht noch stärker machen können, wenn der Stürmer nicht in der Mitte stehen geblieben wäre und der linke VT nicht defensiv gestanden hätte.
Mit dem Gedanken hatte ich lange gespielt und hatte die Aufstellung kurz vor dem Spiebeginn nochmal angepasst.
Der Grund war, dass seine rechte Angriffsseite stärker ist als die linke. Deshalb wollte ich meine linke Defensive stärken.
Für mich war es wichtig, hintendicht zu halten, aber natürlich geht das zu Lasten des Angriffs.
Was ist denn da erfahrungsgemäß beim Kontern effektiver?
Hinten auf 1 oder 2 Fähigkeitsstufen verzichten (so lange man noch stärker ist als der gegnerische Sturm) um vorn durchschlagskräftiger zu werden?
Oder ist die Absicherung das wichtigere Fundament für die Kontertaktik?
RoterDrache ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu RoterDrache für den nützlichen Beitrag:
Jésus 10 (17.12.2015)
Alt 15.12.2015, 18:37   #13
Fanakick
Erfahrener Benutzer
göttlich
 
Benutzerbild von Fanakick
 
Verein: Kickers Höudi
Liga: VII.303
Trainingsart: Spielaufbau


bei HT seit: 06.08.2004
Ort: Höudi - CH
Beiträge: 12.647
Standard

Zitat:
Zitat von RoterDrache Beitrag anzeigen
Was ist denn da erfahrungsgemäß beim Kontern effektiver?
Hinten auf 1 oder 2 Fähigkeitsstufen verzichten (so lange man noch stärker ist als der gegnerische Sturm) um vorn durchschlagskräftiger zu werden?
Oder ist die Absicherung das wichtigere Fundament für die Kontertaktik?
Lässt sich wie fast immer pauschal nicht sagen. Grundsätzlich finde ich schon, dass das Hauptaugenmerk auf starker Abwehr liegen sollte. Denn nur aus abgewehrten Chancen können auch Konter entstehen. Wenn du keine Konterchancen generierst, nützt der Sturm nichts. Allerdings kann es durchaus Sinn machen, denn Angriff zu forcieren, wenn du damit rechnest, dem gegnerischen Mittelfeld nahe zu kommen. Dann wirst du auch die eine oder andere normale Chance bekommen und ein besserer Sturm lohnt sich, weil er öfter zum Zug kommt.
__________________
"Don't believe every quote you read on the internet."
— Abraham Lincoln
Fanakick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2015, 13:00   #14
Jésus 10
Erfahrener Benutzer
brillant
 
Benutzerbild von Jésus 10
 
Verein: Glückauf Verden
Liga: III.8 (RSA)
Trainingsart: Epilieren, Fingernägel, Ölwechsel


bei HT seit: 50. Januar
Ort: Stullebüddel, AZ
Beiträge: 1.636
Standard

Zitat:
Zitat von Fanakick Beitrag anzeigen
Lässt sich wie fast immer pauschal nicht sagen. Grundsätzlich finde ich schon, dass das Hauptaugenmerk auf starker Abwehr liegen sollte. Denn nur aus abgewehrten Chancen können auch Konter entstehen. ....
Absolut, die Defensive muss fett sein, ohne das logischerweise kein Kontern möglich. Wenn Du dann noch den passenden restlichen Kader (nimm alte Stürmer, die bringen viel durch ihre Erfahrung und sind schön billig - Kontermanager trainieren ja üblicherweise sowieso Verteidigung oder vielleicht mal Passspiel) und Trainer hast (am besten tatsächlich ausgewogen und nicht offensiv ausgerichtet), dann klappt das.
Jésus 10 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2015, 21:14   #15
RoterDrache
Neuer Benutzer
erbärmlich
 
Verein: Tigers and Dragons
Liga: VI.296
Trainingsart: Verteidigung


bei HT seit: 24.10.2015
Beiträge: 13
Standard

Vielen Dank für die vielen hilfreichen Tipps.
Ich hoffe, dass ich das Rückspiel gegen Wonga auch noch gewinnen kann, dann setze ich mich in der ersten Tabellenhälfte fest.

Zitat:
nimm alte Stürmer, die bringen viel durch ihre Erfahrung und sind schön billig
Einen 34 Jahre alten Stürmer mit Passspiel hervorragend und Torschuss grossartig hab ich mir schon für wenig Geld gekauft.
Der spielt wegen erbärmlicher Form aber im Moment im B-Kader bis er sich wieder gefangen hat.
Ich hoffe dass seine Form sich bald mal wieder einpendelt, dann dürfte die Kontertaktik noch um einiges effektiver sein.
Dann wäre 5-4-1 mit 2 guten offensiven Flügelspielern denke ich eine gute generelle Konterformation wenn mein Sturm-Routinier zentral im Angriff spielt.
RoterDrache ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.12.2015, 19:44   #16
RoterDrache
Neuer Benutzer
erbärmlich
 
Verein: Tigers and Dragons
Liga: VI.296
Trainingsart: Verteidigung


bei HT seit: 24.10.2015
Beiträge: 13
Standard

Gibt es eigentlich eine Möglichkeit zu beeinflussen, dass über einen Flügel mehr Angriffe als über den anderen laufen?

Bei HT-Links hört es sich an, dass es eine gleichverteilte Wahrscheinlichkeit pro Seite ist.

Sind denn Möglichkeiten bekannt, das leicht zu beeinflussen (z.B. indem ich auf einer Halbseite im Mittelfeld und in der Abwehr die etwas besseren Spieler mit Spielaufbau oder Passspiel platziere)?
Oder kann man die Angriffe gar nicht gezielt auf einen Flügel lenken?
RoterDrache ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.12.2015, 19:53   #17
Fanakick
Erfahrener Benutzer
göttlich
 
Benutzerbild von Fanakick
 
Verein: Kickers Höudi
Liga: VII.303
Trainingsart: Spielaufbau


bei HT seit: 06.08.2004
Ort: Höudi - CH
Beiträge: 12.647
Standard

Zitat:
Zitat von RoterDrache Beitrag anzeigen
Gibt es eigentlich eine Möglichkeit zu beeinflussen, dass über einen Flügel mehr Angriffe als über den anderen laufen?

Bei HT-Links hört es sich an, dass es eine gleichverteilte Wahrscheinlichkeit pro Seite ist.

Sind denn Möglichkeiten bekannt, das leicht zu beeinflussen (z.B. indem ich auf einer Halbseite im Mittelfeld und in der Abwehr die etwas besseren Spieler mit Spielaufbau oder Passspiel platziere)?
Oder kann man die Angriffe gar nicht gezielt auf einen Flügel lenken?
Das kannst du nicht steuern.

Mit Angriff über die Flügel kannst du Angriffe von der Mitte auf die Flügel lenken. Ob die auf links oder rechts gehen, entscheidet der Zufall.

Hilft also nur beten
__________________
"Don't believe every quote you read on the internet."
— Abraham Lincoln
Fanakick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.12.2015, 22:01   #18
Jésus 10
Erfahrener Benutzer
brillant
 
Benutzerbild von Jésus 10
 
Verein: Glückauf Verden
Liga: III.8 (RSA)
Trainingsart: Epilieren, Fingernägel, Ölwechsel


bei HT seit: 50. Januar
Ort: Stullebüddel, AZ
Beiträge: 1.636
Standard

Zitat:
Zitat von RoterDrache Beitrag anzeigen
Vielen Dank für die vielen hilfreichen Tipps.
Ich hoffe, dass ich das Rückspiel gegen Wonga auch noch gewinnen kann, dann setze ich mich in der ersten Tabellenhälfte fest.
...
Hat doch geklappt, Respekt.
Jésus 10 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2016, 20:48   #19
RoterDrache
Neuer Benutzer
erbärmlich
 
Verein: Tigers and Dragons
Liga: VI.296
Trainingsart: Verteidigung


bei HT seit: 24.10.2015
Beiträge: 13
Standard

Hallo,

Ich wollte mich nur nochmal für die wirklich hilfreichen Tipps bedanken.
Seit ich hier gepostet hatte, habe ich nur noch 5 Punkte abgegeben und konnte mich nun zum Saisonende von Platz 5 oder 6 bis auf den Relegationsplatz vorkämpfen.

Da ich laut Statistiken nur die sechststärkste Mannschaft meiner Liga hatte, kann man den Zusammenhang zu den deutlich optimierten und durchdachteren Aufstellungen wohl nicht von der Hand weisen

Viele Grüße,
Roter Drache
RoterDrache ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2016, 13:27   #20
Jésus 10
Erfahrener Benutzer
brillant
 
Benutzerbild von Jésus 10
 
Verein: Glückauf Verden
Liga: III.8 (RSA)
Trainingsart: Epilieren, Fingernägel, Ölwechsel


bei HT seit: 50. Januar
Ort: Stullebüddel, AZ
Beiträge: 1.636
Standard

Zitat:
Zitat von RoterDrache Beitrag anzeigen
Hallo,

Ich wollte mich nur nochmal für die wirklich hilfreichen Tipps bedanken.
Seit ich hier gepostet hatte, habe ich nur noch 5 Punkte abgegeben und konnte mich nun zum Saisonende von Platz 5 oder 6 bis auf den Relegationsplatz vorkämpfen.
...
Wenn's erstmal läuft, läuft's!
Jésus 10 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.





Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:27 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
copyright ht-board.ch
Designed by:Designed by: vbdesigns.devbdesigns.de 
Kontakt - ht-board.ch - Archiv - Nach oben
Powered by vBCMS® 1.3.0 ©2002 - 2018 vbdesigns.de