Heutige Beiträge
Registrieren
Home
Benutzerliste
Kalender
Hilfe
chat

Navigation & Login
Zurück   HT-Board - die Hattrick-Community! > Treffpunkt > Stammtisch

Stammtisch Allgemeine Themen - Spiele - Sonstiges - Ohne Zuordnung

Antwort
 
Themen-Optionen

Alt 27.01.2013, 20:58   #21
Pengu
Erfahrener Benutzer
übernatürlich
 
Benutzerbild von Pengu
 


Beiträge: 3.377
Standard

Zitat:
Zitat von Batigool Beitrag anzeigen
Jau.

Ich hab mir vorhin mal die Beschreibung vom Talisker 2001/12 Destillers Edition angesehen. Der klingt so, als sei er eine Probe wert. Hast du Talisker-Erfahrung, Pengu?
Nur der 10y- fand den sehr interessant- so ganz anders- mußte daher mal bei der DE zuschlagen.

Der Talisker DE, der Balvenie Double Wood ist zudem ebenso wie ein Ardbeg 10 Sample vorhin von mir geordert worden- ich konnte nicht anders

edit: können uns auch gerne mal paar Samples gegenseitig zukommen lassen

Geändert von Pengu (27.01.2013 um 21:25 Uhr)
Pengu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.01.2013, 14:16   #22
Batigool
Erfahrener Benutzer
göttlich
 
Benutzerbild von Batigool
 
Verein: Borussia Bonn
Liga: V.162
Trainingsart: SA/PS/CV

Verein: Herðubreið IF
Liga: II.1
Trainingsart: SA/PS/CV

bei HT seit: 13.09.2003
Beiträge: 15.569
Standard

Zitat:
Zitat von Pengu Beitrag anzeigen
Nur der 10y- fand den sehr interessant- so ganz anders- mußte daher mal bei der DE zuschlagen.

Der Talisker DE, der Balvenie Double Wood ist zudem ebenso wie ein Ardbeg 10 Sample vorhin von mir geordert worden- ich konnte nicht anders

edit: können uns auch gerne mal paar Samples gegenseitig zukommen lassen
Also, an dem Talisker DE, dem Glenfarclas Oloroso 1993/2011 und de,
Laphroig Quarter Quask wäre ich sehr interessiert.
__________________
»That's how you devour a whale, Doug. One bite at a time.« Frank Underwood (Kevin Spacey) in "House of Cards"
Batigool ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.01.2013, 17:49   #23
Pengu
Erfahrener Benutzer
übernatürlich
 
Benutzerbild von Pengu
 


Beiträge: 3.377
Standard

Zitat:
Zitat von Batigool Beitrag anzeigen
Also, an dem Talisker DE, dem Glenfarclas Oloroso 1993/2011 und de,
Laphroig Quarter Quask wäre ich sehr interessiert.
Der Laphi ist allerdings bereits ca. drei Jahre auf. Kannste aber gerne was haben von. Würde ich auch nicht in die Be-/Verrechung einbeziehen.

Denke mal der Talisker kommt bestimmt noch die Woche, werd den dann am WE mal öffnen.

Mich würden der Glendronach 18y und der Aberlour a'bunadh reizen, wenn noch ausreichend vorhanden.
Pengu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.01.2013, 18:28   #24
Batigool
Erfahrener Benutzer
göttlich
 
Benutzerbild von Batigool
 
Verein: Borussia Bonn
Liga: V.162
Trainingsart: SA/PS/CV

Verein: Herðubreið IF
Liga: II.1
Trainingsart: SA/PS/CV

bei HT seit: 13.09.2003
Beiträge: 15.569
Standard

Zitat:
Zitat von Pengu Beitrag anzeigen
Der Laphi ist allerdings bereits ca. drei Jahre auf. Kannste aber gerne was haben von. Würde ich auch nicht in die Be-/Verrechung einbeziehen.

Denke mal der Talisker kommt bestimmt noch die Woche, werd den dann am WE mal öffnen.

Mich würden der Glendronach 18y und der Aberlour a'bunadh reizen, wenn noch ausreichend vorhanden.
Vom Glendronach nicht, war nur ein Sample, vom a'bunadh ist noch genug da, der ist recht frisch auf. Ich schau mal, was ich die Tage noch von London aus mitbringe und dann tauschen wir mal.
__________________
»That's how you devour a whale, Doug. One bite at a time.« Frank Underwood (Kevin Spacey) in "House of Cards"
Batigool ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2013, 10:41   #25
Ardie
Erfahrener Benutzer
Weltklasse
 
Benutzerbild von Ardie
 
Verein: Isle of Jura United
Liga: III.16
Trainingsart: CV

Verein: Bajan Basilisks
Liga: I.1
Trainingsart: CV

bei HT seit: 23.07.05
Ort: Basel
Beiträge: 2.854
Standard

So, nun hat auch noch der Ardie den Whiskythread entdeckt (spät kommt er, doch er kommt! )


Toll, dass sich hier drin noch mehr Leute für Whisky interessieren...ist ja nach wie vor zu beobachten der Effekt, dass immer mehr Leute zu Whisky finden...mit dem kleinen unschönen Nebeneffekt halt, dass damit natürlich auch die Preise anziehen

Weitaus schlimmer als die ganzen neuen Whiskytrinker ist leider die Tatsache, dass sich auch immer mehr Spekulanten (Stichwort: single malt als Wertanlage) auf dem Markt tummeln, was teilweise die Preise, gerade für spannende Teile mit limitierter Flaschenzahl, geradezu explodieren liess!


Was das trinken angeht, ist es interessant zu sehen, dass wir doch alle irgendwie gleich anfangen...mit ähnlichen Abfüllungen & ähnlichen Geschmackspräferenzen!
An gewisse Richtungen bezw. Distillen muss man sich einfach zuerst ranarbeiten, dass geht wohl praktisch jedem so...


Was mich betrifft: ich habe keine eigentliche Lieblingsdistille, sondern mehrere Favoriten, denen ich durchwegs treu bin, und dazu gibts dann immer wieder die Horizonterweiterung mit weniger bekannten Distilleries...
Was aber fix ist: es muss scotch single malt sein!
Natürlich gibts auch feine blends (also jetzt nicht der Walker Johnny oder so Zeugs), aber ich bevorzuge Destilate jeweils einer Distillery, wo der jeweilige Charakter noch zu erkennen ist (da sind mir blends meist zu nivelliert)
Und gerade auch aus Japan (aber auch USA & mit Abstrichen Irland) gibts auch sehr leckeres Zeug, aber das Angebot aus Schottland ist schon so riesig, dass ich mich da nicht noch weiter verzetteln möchte...

Aus good old Scotland mag ich sowohl die schönen Sherryteile (meist aus der Speyside), als auch die 'fiesen' kräftigen Islaymalts...dann aber auch ältere Burbonfassabfüllungen, wo der eigentliche Distillerycharakter meist am Besten zur Geltung kommt.
Was ich sehr liebe sind halt die cask strength-Abfüllungen, also Whisky welcher unverdünnt aus dem Fass in die Flasche kommt (meist mit irgendwo zwischen 50-60%)
Finde es einfach wichtig je nach Stimmung zum passenden malt greifen zu können, sich nur auf eine Richtung zu versteifen, wäre mir viel zu langweilig!

Offen sind bei mir jeweils ca. 12 Flaschen...und immer wenn eine leer ist, wird wieder ne neue geköpft. So finde ich garantiert für jede Stimmung den passenden malt zuhause (auswärts trinke ich kaum malts, die Preise in den Bars -Schweiz- sind schlicht zu überrissen...Ausnahme in Schottland selber, da wird natürlich kräftig probiert )
Mit der so gesparten Kohle, kaufen wir uns im Freundeskreis jeweils ganze Abfüllungen und geniessen diese dann in trauter Runde...


Die vorhandenen Whiskies/Faschen hier aufzulisten, würde den Rahmen sprengen (zuviel stapelt sich da inzwischen bei mir ), darum lass ich dass lieber...

Ueber single malt kann man eh schon fast endlos philosophieren...darum schiess ich hier erst mal...stehe aber für Fragen bezw. Diskussionen gerne zur Verfügung...
Ardie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2013, 11:03   #26
Batigool
Erfahrener Benutzer
göttlich
 
Benutzerbild von Batigool
 
Verein: Borussia Bonn
Liga: V.162
Trainingsart: SA/PS/CV

Verein: Herðubreið IF
Liga: II.1
Trainingsart: SA/PS/CV

bei HT seit: 13.09.2003
Beiträge: 15.569
Standard

@Ardie: Ich hab bei cask strength immer Probleme beim Verdünnen, mir ist das nämlich oftmals zu stark. Wie verdünnst du?
__________________
»That's how you devour a whale, Doug. One bite at a time.« Frank Underwood (Kevin Spacey) in "House of Cards"
Batigool ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2013, 11:13   #27
frantic08
Erfahrener Benutzer
märchenhaft
 
Benutzerbild von frantic08
 
Verein: Valhall Kickers
Liga: abwärts
Trainingsart: SA (PS)


bei HT seit: 13.04.2007
Ort: NRW
Beiträge: 7.418
Standard

Wo kann man denn gut im Internet (außer Whisky.de) bestellen wenn in näherer Umgebung kein passender Laden ist?
__________________
frantic08 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2013, 13:15   #28
Ardie
Erfahrener Benutzer
Weltklasse
 
Benutzerbild von Ardie
 
Verein: Isle of Jura United
Liga: III.16
Trainingsart: CV

Verein: Bajan Basilisks
Liga: I.1
Trainingsart: CV

bei HT seit: 23.07.05
Ort: Basel
Beiträge: 2.854
Standard

Zitat:
Zitat von Batigool Beitrag anzeigen
@Ardie: Ich hab bei cask strength immer Probleme beim Verdünnen, mir ist das nämlich oftmals zu stark. Wie verdünnst du?
Ich persönlich oft gar nicht!
Und wenn man nur mit gaaaanz wenig Wasser...

Aber das ist natürlich absolut Geschmackssache!
Nur wenn Du zuviel reinkippst, dann braucht man eigentlich auch keinen cask-strength mehr zu kaufen
Und auch wenn Du gerne mit mehr Wasser trinkst, einfach langsam rein damit...am Besten nimmt man dazu eine Pippette...dann verpasst man nicht den Moment wo plötzlich zuviel drin ist...weil das wär echt schade.

Wichtig ist beim Verdünnen geeignetes Wasser zu verwenden...das Wasser aus dem Rohr taugt dafür meist nicht...es gibt natürlich sicher auch Orte mit absolut geeignetem Wasser aus dem Rohr...wichtig ist einfach: so geschmacksneutral wie möglich sollte es sein...darum auch kein Mineralwasser mit Eigengeschmack

Und orginal-Wässerchen aus den Highlands sind hier oft schweineteuer...und mal aufgemacht lässt sich das Wasser ja auch nicht mehr lange halten.

Von den überall erhältlichen Wassern hab ich mit Vittel & Evian (still versteht sich ja von selbst ) ganz gute Erfahrungen gemacht...
Ardie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2013, 13:30   #29
Ardie
Erfahrener Benutzer
Weltklasse
 
Benutzerbild von Ardie
 
Verein: Isle of Jura United
Liga: III.16
Trainingsart: CV

Verein: Bajan Basilisks
Liga: I.1
Trainingsart: CV

bei HT seit: 23.07.05
Ort: Basel
Beiträge: 2.854
Standard

Zitat:
Zitat von frantic08 Beitrag anzeigen
Wo kann man denn gut im Internet (außer Whisky.de) bestellen wenn in näherer Umgebung kein passender Laden ist?
Hmm, da gibts inzwischen natürlich eine ganze Reihe von guten Versandhandelsplattformen, in DE aber auch direkt in Schottland!

Scoma, Getränkewelt-Weiser, Whisky Doris, The Whisky Cask, Celtic, Whisky24, um nur einge zu nennen, und auch diverse weitere Spirituosen Onlineplattformen (Spiritousen superbillig / spirituosen online z.B., welche zwar nicht immer alles haben, aber wenn, oftmal recht günstig)


Ich bestelle oft auch direkt in Schottland...die haben die Abfüllungen oft früher, und teilweise halt auch Sachen, welche es nicht immer bis DE schaffen...billiger ist dies aber oft nicht, die Preise in DE sind meist sehr fair (keine Regel ohne Ausnahme natürlich...je seltener die Abfüllung, je mehr lohnt auch die Preisrecherche, da die Unterschiede entsprechend grösser werden)
Kann auf Wunsch auch hier gerne ein paar Namen nennen...


Was oft gut funktioniert ist: gewünschte Abfüllung eifach googlen, und dann spuckt es im Nu onlinehändler aus, welche die Flasche führen, und der Preisvergleich kann so auch leicht erledigt werden!
Ardie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2013, 18:18   #30
Pengu
Erfahrener Benutzer
übernatürlich
 
Benutzerbild von Pengu
 


Beiträge: 3.377
Standard

Danke Ardie. Sehr interessant was Du so schriebst.
Was meinst Du damit? 300 Pullen auf einmal oder was?
Zitat:
Zitat von Ardie Beitrag anzeigen
Mit der so gesparten Kohle, kaufen wir uns im Freundeskreis jeweils ganze Abfüllungen und geniessen diese dann in trauter Runde...
Ich wußte gar nicht, daß man nach dem Öffnen der Flasche eine halbe Stunde warten soll mit dem ersten Glas... Sagte mir eben einer von Cadenhead´s. Und ich weiß was ich hinlegen muß um was (glaub es war nen Linkwood) aus meinem Geburtsjahr zu bekommen. Das wird auch mal fällig für den 40. oder 50. .... Aber erstmal einen Linkwood trinken vorher...


Hab mir mal eben einen Glenturret 10y geholt und eine 0,2er Talisker 18y. Dabei wolte ich mich nur wegen Tastings informieren... Bin aber mal gespannt.
Pengu ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.





Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:11 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
copyright ht-board.ch
Designed by:Designed by: vbdesigns.devbdesigns.de 
Kontakt - ht-board.ch - Archiv - Nach oben
Powered by vBCMS® 1.3.0 ©2002 - 2018 vbdesigns.de